Dienstag, 20. Dezember 2016

Mein erstes ebook ist da!

Hallo ihr da draußen. Ich bin zur Zeit ein wenig erkältet, doch das hält mich nicht davon ab produktiv zu sein. Im Gegenteil!
Ich habe endlich mein erstes ebook herausgebracht. Das Ganze ist ein Prototyp für das ebook meines Fantasy-Romans. Ich wollte quasi vorher ausprobieren, wie das Konzept so ist. Tja und nun ist es da. Das ebook mit einigen Kurzgeschichten, die ich in den vergangenen 2 Jahren geschrieben habe.
Und als kleines Weihnachtsangebot, weil das Jahr hart genug war, gibt es das sogar für 0,49€! Nur bis Ende des Jahres, dann kostet es 2,49€. Also nutze das Angebot und gönn dir einen Lesesnack für zwischendurch.
Das alles ist für euch. Weil ich Danke sagen wollte. All denen, die in der letzten Zeit mein Buch gekauft und gelesen haben, denen die mir folgen und Interesse zeigen.
All denen, die Bücher lieben und uns Autoren damit einen Sinn geben zu schreiben. Weil wir unsere Geschichten mit euch teilen dürfen und ihr uns eure Meinung zurückgebt. Danke!
Das ebook gibt es hier unter diesem Link. Ich bin gespannt was ihr sagt. Ich freue mich gerade so. Also, ihr seid nur einen kleinen Klick entfernt :D

Montag, 5. Dezember 2016

Nikolaus-Goodie-Gewinnspiel :)

Kein Adventskalender und kein Nikolaus für mich dieses Jahr, doch das soll mich nicht daran hindern, nicht auch etwas zu geben. Auf der Buchmesse Buch Berlin habe ich fleißig Leseproben und Lesezeichen gesammelt und diese möchte ich nun in Goodie-Päckchen verlosen. Die Rubriken sind Erotik (man, da gab es ganz schön viel), Fantasy/SciFi und verschiedene Genre (Liebe, Spannung, SciFi etc.) Wer mitmachen will trägt sich einfach unter hier in den Kommantaren ein mit dem Genre, in dem er im Lostopf landen mag. Wem es egal ist, der schreibt einfach "egal" :) .
Folgt einfach meinem Blog und schon seid ihr dabei. :)
Das Gewinnspiel geht bis Mittwoch-Abend um 20 Uhr. Ausgelost wird dann am Donnerstag :)
Ich wünsche euch allen einen entspannten Nikolaus-Tag morgen und eine entspannte vorweihnachtliche Zeit. Hier nochmal die Regeln und Gewinne:
- Folgt meinem Blog
- Kommentiert diesen Beitrag mit eurem bevorzugten Genre
Zu gewinnen:
2x Fantasy/SciFi
3x Erotik
3x verschiedene Genre
Dieses Gewinnspiel hat nichts mit Facebook zu tun und kann nicht bar ausgezahlt werden. Für Verlust kann ich leider keine Haftung übernehmen.
Teilnahme innerhalb Deutschlands.
Viel Glück :)

Samstag, 26. November 2016

Ein neues Interview :)

Es gibt ein neues Interview. Die liebe Erin J. Steen, welche ich auf der Buchmesse auch einmal persönlich kennenlernen konnte, weil sie plötzlich vor meinem Stand stand, hat es auf ihrem Blog veröffentlicht. Vielen Dank dafür! 

https://erinjsteen.wordpress.com/…/erin-fragt-autorin-shan…/

Dienstag, 22. November 2016

Instagram

Wie auf der Buchmesse bereits angekündigt, bin auch ich dem Wahn letztendlich verfallen und habe mir Instagram zugelegt. Ich habe mich lange dagegen gewehrt, aber Bilder sind einfach das, was im Gedächtnis bleibt.
Derzeit ist noch nicht so viel los, aber ich arbeite daran und halte euch auf dem Laufenden.
Schaut vorbei, lasst mir ein paar Kommentare hier und zeigt mir eure Seiten.
Bis dahin einen tollen Start in die Woche!

Sonntag, 20. November 2016

Leseprobe

Die Buchmesse Buch Berlin ist vorbei.
Den Bericht darüber werde ich in der kommenden Woche online stellen und sofern mein Laptop wieder Ton abspielen kann, wird auch ein Video folgen.
Bis dahin hier erst einmal die Leseprobe zu meinem Roman, die auf der Messe sehr schnell vergriffen war. Sorry, dafür. Und nun viel Spaß beim Lesen :)

Leseprobe "Armania" hier!

Dienstag, 15. November 2016

Ich brauche eure Meinung

Hallo zusammen, ich brauche mal ein wenig Hilfe. Ich möchte passend zu meinem Buch kleine Werbekarten drucken lassen, die ich neben den Lesezeichen als Goodies verschenken kann. Da würde ich gerne zusätzlich ein paar Zitate aus meinem Roman abdrucken, die Neugierig machen. Am Besten so drei bis vier. Aber wie das so ist, wenn man selber schreibt, kann man sich so schlecht entscheiden. Also brauche ich eure Hilfe. Welche Zitate würdet ihr nehmen? Ihr habt jeder maximal drei Stimmen und schreibt einfach die Zahl des Zitats in die Kommentare. Danke :)
1) -Mein Blick blieb an seinem Gesicht hängen, aus dem mir ein breites Lächeln und strahlende, warme, orangefarbene Augen entgegenblickten.-
2) -"Guter Fang, Socke. Wo hast du den denn entdeckt?", fragte meine Mutter. "Ich hab ihn umgerannt."-
3) -"Was für Lebewesen erforschst du genau?"
"Naja, also ... Katzen ... Vögel ... weitestgehend Wildtiere ... und manchmal auch ..."
"Humanil?" Soviel zu meinem Vorhaben, mich langsam heranzutasten.-
4) -Magnum wollte umziehen und Criff war weg. Einfach so aus meinem Leben verschwunden. Ich hätte mich Ohrfeigen können für das, was ich getan hatte.-
5) -"Rina. Ich bin kein Mensch!"
6) -"Ich werde sterben, oder?"
"Nein, wirst du nicht. Das lasse ich nicht zu", flüsterte ich.-
7) -Hoffnung ist stark und kann viel bewirken, vergiss das nicht.-
8) -"Unsere Reise ist nicht nur irgendein Abenteuer aus Spaß. Da draußen bangt jemand um ... sein Leben!"-
9) -"Was ist, wenn du runterfällst?", fragte Line unsicher.
"Sagen wir einfach, ich falle nicht runter, abgemacht?"-
10) -Ich sah zwei Monde nebeneinander, umringt von Millionen und Abermillionen von Sternen, die miteinander um die Wette strahlten. Nie im Leben hatte ich so viele Sterne auf einmal gesehen und wer wusste schon, ob ich es jemals wieder tun könnte.-
11) -"Ich bin echt froh dich dabei zu haben, Line! Alleine wäre ich hier bestimmt schon verzweifelt."
"Dafür sind Freunde doch da!", erwiderte sie und legte mir einen Arm um die Schultern."-
12) -"Schauen Sie hin! Hoffnung. Sie ist noch nicht verschwunden. Lassen Sie sie zu und geben Sie sie weiter. Sie treibt die Leute an, sie bewirkt etwas!"-
13) "-Es gibt nur solange Wunder, wie man an sie glaubt.-
14 -Ich wollte hier weg. Den Schmerz vergessen. Niemals mehr aufwachen.-
15) -Ich hörte, wie Steine geworfen wurden, dann erneute Stimmen. "Der hier ist tot!"

Sonntag, 6. November 2016

Gründe

Hallo da draußen,
ich habe lange nichts von mir hören lassen (mal wieder), aber das hatte folgenden Grund. Ich habe ein Theaterstück in der Uni geschrieben und daraufhin wurde ich zum 28. Frankfurter Autorenforum eingeladen, bei dem ich gewesen bin. Jetzt bin ich wieder da und werde mich bald an das Video setzen, in dem ich von dem Forum berichte. Es war eine interessante Erfahrung und jetzt wird fleißig weiter geschrieben. Natürlich habe ich die Zugfahrten zum Überarbeiten genutzt und es nimmt Gestalt an 

Dienstag, 11. Oktober 2016

So, während ich eigentlich meine Hausarbeit schreiben sollte, habe ich mich jetzt auch endlich mal bei Amazon als Autorin registriert. Jetzt muss ich nur noch den neuen Beitrag für meinen Blog schaffen und dann bin ich auch wieder mehr für euch da. Aber die Hausarbeit hat eine Frist und ich hänge leider ein wenig hinterher. Habt ein wenig Geduld mit mir, dann kommt wieder was.
Im November habe ich auch eine freudige Nachricht und natürlich werde ich auch auf der Buchmesse Buch Berlin sein. Ich freue mich über Besuche und bin gespannt, was mich erwartet 

Samstag, 8. Oktober 2016

Wieder da :)

Hallo zusammen, zurück aus meiner Sommerpause schreibe ich nur also meinen ersten Beitrag wieder. Wie bereits angekündigt soll es auf meinem Blog eine kleine Veränderung geben. Da ich mich sehr für Ernährung und Fitness interessiere, wird es bald auch eine Lyfestyle Rubrik geben, wo ich euch von meinen Reisen, meinem Training etc, berichten möchte. Dafür soll es auch auf Youtube bald mehr geben. Momentan schreibe ich an dem ersten großen Beitrag auf meinem Blog und stelle ihn euch hier so schnell wie möglich vor. Erst muss ich aber noch meine Hausarbeit schreiben. ich freue mich von euch zu hören und bin gespannt auf eurer Feedback. Kleine Info vorab: Das erste große Thema der neuen Rubrik ist über das Reisen. 
Bis bald!



Dienstag, 20. September 2016

Offline

Hallo zusammen.Ich weiß, dass ich nicht sonderlich oft etwas poste, aber das soll sich ab jetzt ändern. Ich bin seit einiger Zeit dabei einen lyfestyle-Blog zu erstellen, welchen ich mit meinem Autoren- und Bücherblog verbinden möchte. 
Ich werde die nächsten 2-3 Wochen nichts posten und das ganze hier ein wenig liegen lassen, danach wird aber wieder etwas kommen. Versprochen. Ich brauche diese Zeit zur Planung und um das, was ich mir vorstelle auch tatsächlich umzusetzen. Wenn ich in diesen Wochen also nicht auf Nachrichten antworte und auch nicht reagiere, dann bitte ich um Geduld. Ich werde eure Anliegen so früh wie möglich beantworten und mich in jedem Falle bei euch melden. 
Ich freue mich auf das Wiedersehen in 3 Wochen und wünsche euch allen einen tollen Tag und einen guten Übergang in den Herbst.
Bis bald :)

Donnerstag, 1. September 2016

Blogtour-Gewinnspiel-Auslosung

Uuuuuund, die Gewinner siiiiiind:
Platz 1: Alexandra Wölfel
Platz 2: Jenny Siebentaler
Platz 3: Daniela Schiebeck
Ihr dürft euch über den Roman freuen
Platz 4: Julia Strey
Platz 5: Anni Oettershagen
Ihr bekommt die Anthologie 
Bitte meldet euch bis Freitag Abend bei mir

Recherche

Wohoooo, ich hatte gestern die vermutlich beste Recherche meines kurzen Autoren-Daseins. Für medizinische Fragen hat sich ein Assistenzarzt bereit erklärt, mir meine Fragen zu beantworten. In einem kleinen Biergarten haben wir uns abends getroffen und neben meinen Beispielen aus dem Manuskript auch über private Beispiele gesprochen. Ich habe sehr viel gelernt und das Angebot bekommen, auch einmal zu hospitieren. Ich würde es gerne machen, kann aber kein Blut sehen. Vielleicht raffe ich mich aber auf, für die Autorenschaft. Es war so toll und ich kann es jedem nur empfehlen, so etwas zu machen! Yeehaaa! :D

Dienstag, 23. August 2016

Die Blog-Tour hat begonnen!

Es ist soweit, die Blogtour zu meinem Roman "Armania" hat begonnen. Alle Infos dazu findest du HIER! Schau mal rein :)

Neuigkeiten

Hallo zusammen,
heute muss ich euch mal was erzählen! Derzeit schreibe ich ja an meinem neuen Roman und da es sich diesmal nicht um Fantasy handelt, muss ich ziemlich viel recherchieren. Da kommt man schon mal ganz schön ins Schwitzen. Nachdem die erste Fassung komplett war und die ersten Feedbacks von Probelesern kamen, habe ich angefangen zu überarbeiten und bin immer wieder auf Stellen gestoßen, die die Leser zwar nicht gestört haben, ich mir aber unsicher war, ob das überhaupt realistisch ist. Aaaaalso habe ich gedacht, wer nicht wagt, der nicht gewinnt und habe Menschen angeschrieben. Persönlich. Und gefragt, ob ich mich mit Ihnen treffen kann und Dinge auszufragen. Und ich habe eine Antwort bekommen! Gestern bin ich dann ganz spontan zu einem hingefahren und der nette Mann hat mich gleich freundlich empfangen und sich Zeit für mich genommen. Ich war in der Sternwarte und dort habe ich dann meine Manuskriptseiten erklärt und gefragt, was davon möglich ist und wie das alles realistisch sein kann. Dadurch habe ich wirklich viel Wissenswertes erfahren. Jetzt muss ich zwar einiges aus meinem Buch abändern, aber da hab ich schon Ideen, wie das passen kann. Ich bin sehr froh das gemacht zu haben und meinem Buch somit einen realistischeren Touch zu geben. Sobald meine Hausarbeit geschrieben ist, geht es dann ans eingemachte und wird knallhart überarbeitet, damit ich noch in diesem Jahr, hoffentlich, einen Verlag finde. Das Gute ist: Die gestern gewonnenen Infos kann ich auch super für meine Hausarbeit benutzen.
Gewinn auf ganzer Linie.
Wollte das nur einmal mitteilen, weil es ein wirklich cooles Gefühl ist, mit seinem Manuskript vor jemandem zu sitzen und zu sagen, das habe ich geschrieben und das habe ich geplant und geht das oder ist das besser so, oder so. Das war so coool.
Ja. In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen tollen Tag!

Samstag, 13. August 2016

Blogtour!

Juhuuu, meine erste Blogtour steht an. Ich bin aufgeregt und frage mich, wie die Beiträge der teilnehmenden Blogs wohl ausfallen werden.
Gerne könnt ihr mir eure Meinungen da lassen und natürlich wird es auch ein Gewinnspiel geben :)
Also, nicht verpassen und regelmäßig reinschauen. Hier sind die Termine!


Mittwoch, 3. August 2016

eBook ich komme!

Nach langem hin und her mit meinem Verlag habe ich nun endlich eine Antwort bekommen und gehe in Richtung eBook. Das wurde mir empfohlen und ich kann die Vorteile mittlerweile sehen. Mein Verlag hat mir immer wieder davon abgeraten, aber es scheint mir doch sinnvoll zu sein. Zumal ich eine unbekannte Autorin bin und somit auf Leser angewiesen. Ich möchte meine Bücher so gerne mit Menschen teilen und nicht jeder liest noch gerne ein gedrucktes Buch. So haben alle etwas davon und ich kann es kaum erwarten es euch anzubieten. :)

Dienstag, 19. Juli 2016

Gedicht

Ich habe gerade beim Aufräumen ein altes Gedicht von mir gefunden. Was denkt ihr? Weiß gar nicht mehr, von wann das ist :D

Wald. Stille. Allein.
Ich laufe und starre durch das Blätterdach.
Rinde. Der Himmel. So rein.
Jede Wolke hat eine Geschichte.
Wege. Hinter sich. Erlebnisse.
Niemand weiß sie, wir versuchen sie zu lesen.
Bilder. Figuren. Risse.
Und das Reh hüpft an uns vorbei.
Nacht. Mondschein. Sterne.
Die Fledermaus schreit schrill mit Schall.
Die Ruhe. Stille. Mag ich gerne.
Der Atemzug ein eisig kalter Fall.
Äste. Knacken. Laub.
Es raschelt, wenn der Wind es küsst.
Kälte. Angst. Ich glaub.
Ich gehe jetzt nach Haus zurück.

Montag, 18. Juli 2016

Feedback is coming :D

Momentan geht es bei mir etwas ruhiger zu, weil ich ein wenig angeschlagen bin und viel Stress hab. In den Semesterferien ändert sich das hoffentlich. Dann gibt es wieder mehr!
Aktuelle Info:
Die ersten beiden Testleser sind durch, die restlichen haben noch etwas Zeit. Bin schon gespannt, was ich überarbeiten muss. Vielleicht hat jemand auch Ideen, welcher Verlag passen könnte. Ist ja diesmal kein Fantasy.

Sonntag, 10. Juli 2016

Neuer Ausschnitt - wieder neues Projekt

Da ist das eine Projekt gerade bei den Testlesern, schon steht das nächste in den Startlöchern. Oder sagen wir, die nächsten Beiden. Hier mal ein kleiner Ausschnitt aus einem der Beiden Freue mich über Kommis :)

Das Schlimmste war aber, dass ich diesen Kerl scheinbar immer noch liebte. und zwar mit jeder Faser meines Körpers. Diese grünen Augen, die wie mein ganz persönlicher Urwald waren - ich konnte mich stundenlang darin verlaufen. Die verwuschelten dunklen Haare, die jedes Mal so aussahen, als wäre er gerade aus dem Bett aufgestanden und die so herrlich nach Kastanien rochen. Die starken Arme, mit denen er mich stets aufrecht gehalten hatte, damit ich nicht umfiel wie ein gefällter Baum. Und diese Lippen, so weich und sinnlich wie das schönste Kissen, auf der ganzen Welt.
Er hatte es geschafft, innerhalb von fünf Sekunden mein ganzes, bisheriges Leben zu zerstören und ich hasste ihn. Hasste ihn dafür, dass ich ihn noch immer so sehr liebte. So sehr, dass der Gedanke ihn zurück zu lassen, mir das Herz aus der Brust riss und ich innerlich verbluten würde.
Verdammt!, fluchte ich, als mir klar wurde, was das bedeutete. Ich musste schleunigst hier weg.

Mittwoch, 22. Juni 2016

Neuer Ausschnitt - neues Projekt

Ausschnitt aus neuem Roman. Was meint ihr dazu?
"Ich will nicht wieder alleine sein. Ich will nicht wieder einsam sein. Ich kann das nicht, verstehst du? Es ist mein ganzes Leben so gewesen, ich will das nicht mehr! Ich habe endlich einmal das Gefühl gehabt, Teil von etwas zu sein. Irgendwo dazu zu gehören. Ich habe Isabelle, die für mich eine Freundin geworden ist. Meine erste. Meine einzige. Die mir zugehört hat und mich ansah, mich annahm, die mir gezeigt hat, das sie mich versteht. Weil sie dieses Gefühl der Einsamkeit kennt. Sie hat mir von dir Erzählt." Nur mit Mühe konnte ich die Tränen unterdrücken, während ich auf seinen Körper blickte, der so fremd aussah. So anders als in meiner Erinnerung.
"Ich habe dich gesehen, ich habe dich gehört, ich dachte, ich weiß wer du bist. Dann hat sie mir von dir erzählt und ich habe dich plötzlich so viel klarer gesehen. Plötzlich warst du einer von uns und ... ich weiß nicht. Ich meine, wenn du jetzt gehst, dann ist plötzlich alles weg. Alles, was mich aufrecht gehalten hat fällt in sich zusammen. Ich will nicht egoistisch klingen, das bin ich nicht, aber es gibt Dinge die man aussprechen muss. Ich brauch dich. Das ist alles. Du musst mich nicht mögen oder so. Du musst nicht dauernd bei mir sein. Ich will einfach nur die Gewissheit haben, dass du da bist. Irgendwo. Das es dich gibt. Das du in meiner Nähe sein könntest. Das ich bloß irgendwo hingehen muss, um dich zu sehen. Verstehst du? Ich will die Gewissheit haben, dass du gesund bist. Das du lebst. Weil ich sonst nicht leben kann. Das ist alles. Okay?" Tränen rannen meine Wange hinunter, hinterließen salzige Wege auf meiner Haut. Die Frage blieb unbeantwortet im Raum, das Surren und Piepen der Geräte blieb mir die Antwort schuldig.

Freitag, 17. Juni 2016

Lesung

Ich habe am Mittwoch meine erste Lesung im Jahr 2016 (warum ist das Jahr fast rum????) gehabt und hier ein kleines Video für euch.
Freue mich über Feedback :)
An die Paul-Schmidt-Schüler: Ihr wart ein super tolles Publikum! Vielen Dank für das große Interesse an meinem Werk und vielleicht landet das Buch ja bei dem ein oder anderen als Sommerlektüre im Regal :)


Blogtour!

Bald startet meine erste Blogtour zu meinem Roman "Armania - Auf der Suche nach dem Bernsteinblut". Ich bin aufgeregt und freue mich.
Schaut vorbei, wenn es so weit ist. Termine werden dann hier bekannt gegeben :)


Mittwoch, 15. Juni 2016

Lesung - gecheckt!

Heute war die Lesung mit den Schülern und es war wirklich toll :) Sie haben alle super gut zugehört und an den angeregten Diskussionen teilgenommen und mitgemacht, das war wirklich schön.
Genauere Infos dazu gibt es bald mit einem neuen kleinen Video von mir.
An die Schüler: Ihr wart super Publikum, vielen Dank. Und wenn euch das Buch gefällt, dann nehmt die ISBN-Nummer und geht in die Buchhandlung oder schreibt mir eine Mail. Ich freue mich :)

Und wer mag, schaut doch mal wieder auf meiner Facebookseite vorbei. Link gibt es hier!
Eure Shanti

Dienstag, 14. Juni 2016

Lesung!

Morgen steht meine neue Lesung an und ich bin ziemlich aufgeregt. Mit einer Schule habe ich etwa 40 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen 7. Klassen vor mir sitzen, die 90 Minuten Texten aus meinem Roman zuhören und mit mir darüber reden. Ich bin tierisch nervös, wie sie das aufnehmen, ob sie mitmachen und wie sie das Ganze finden. Ich möchte nicht, dass sie Langeweile haben.
Hat jemand noch Ideen  Hat jemand noch ein paar Tipps für mich, was ich mit den Kinder machen kann?
Nur als Notlösung am Ende? Damit ich nicht mein ganzes Buch lese :D

Donnerstag, 9. Juni 2016

Mich gibt's jetzt auch in Dusiburg zu lesen :)

Huhu zusammen, ich habe heute eine tolle Mail bekommen. Mein Buch liegt jetzt auch in der Mayerschen Buchhandlung in Duisburg aus. Ich freue mich sehr über diese Nachricht und vielleicht schaut ja der ein oder andere einmal dort vorbei! Vielen Dank an die Mayersche für die Gelegenheit.
Die Liebe Antonia Wesseling, Jungautorin, war so lieb und hat einen Abstecher dorthin gemacht um mir Bilder zu schicken. Vielen Dank Antonia! 
Jetzt brauche ich nur noch eure Unterstützung. Ich bin sehr gespannt, was ihr zu dem Buch sagt und freue mich über jeden, der ein Exemplar kauft. Das macht mich GLÜCKLICH :D *.*
Wünsche euch nen tollen Abend, genießt die Lesezeit vor dem Schlafen und träumt schön!

Eure Shanti :)






Samstag

Hallo zusammen. Wie ihr vielleicht schon auf meiner Facebookseite gesehen habt, habe ich am Samstag das erste Mal seit langem tatsächlich: MEIN NOTIZBUCH VERGESSEN! Ich saß in der S-Bahn und habe einen kleinen Schock bekommen, weil ich doch die Zeit zum Schreiben nutzen wollte. Das ist schon lange nicht mehr gewesen, mein Notizbuch und ein Kugelschreiber sind zu meinen täglichen Begleitern geworden! Zum Glück habe ich im Laufe des Tages ein Stück Papier gefunden und durfte mich austoben. Immerhin verlangt der neue Roman nach Futter.  
Am Abend bin ich noch mit der Tram zu einer Freundin gefahrne und wie immer ist die Tram vor sich hin geschlichen, wie ein Bummelzug. Um meiner wartenden Freundin (und ihren Freunden) zu zeigen, wie langweilig und langsam diese Bahn mal wieder ist, habe ich spontan ein Gedicht aus dem Ärmel geschüttelt. Es war spontan und einfach so zum Spaß ohne große Mühe, also seid nicht zu streng mit mir :D
Das Gedicht ging folgendermaßen:
Die Tram fährt lang eine Allee,
zu Freunden soll sie führen.
Sie bummelt langsam vor sich hin,
der Eintritt kost' Gebühren.
Manche Menschen steigen aus,
andre wieder ein.
Draußen knallt die Sonne heiß,
könnt das schon Sommer sein?
Die Menschen sprechen miteinand'
Ich blicke vor mich hin.
Ich glaub ich wurde nicht erkannt,
weil ich allein hier bin.
Und ewig, ewig geht die Fahrt,
entlang dieser Allee.
Ich glaube, wenn ich komme an
liegt draußen wieder Schnee!
Es ist vermutlich eines der schlechtesten Gedichte die ich je geschrieben habe, aber kurz darauf durfte ich dann wieder aussteigen und die frische, trockene, warme Luft der Stadt atmen. Die Langeweile hat das Gedicht aber in jedem Falle genommen. So viel dazu. Wie war euer Wochenende? Was steht neues an?

Mittwoch, 4. Mai 2016

Neuer Schnipsel aus meinem neuen Buch :)

Es sind mittlerweile schon 89 Seiten A4 in Schriftgröße 10 Times New Roman „grin“-Emoticon Und es werden mehr! Also im Klartext: 65.290 Wörter und ganze 4600 Zeilen „smile“-Emoticon Bald geht es dann auf Verlagssuche und hoffentlich mit glücklichem Ende! Hier für euch mal ein kleiner Ausschnitt 


„grin“-Emoticon

Dienstag, 19. April 2016

Hallo zusammen!

Hier ist ein neues Youtube-Video von mir. 
Heute mal nicht über Bücher „grin“-Emoticon
Schreibt mir doch, wie es euch gefällt und ob ihr euch für mehr Interessiert :)

„grin“-Emoticon


Freitag, 1. April 2016

3. Buch Berlin 2016

Juhuuu ich bin dabei, bei der dritten Buchmesse Buch Berlin. Das ist somit meine erste Messe mit meinem Buch und ich kann es kaum erwarten! Wer ist denn noch dabei und gibt es jemand, der auf die Messe gehen wird?

Ich stehe in der Mayerschen Buchhandlung!

Hallo zusammen. Ich freue mich sehr, weil ich in der Mayerschen Buchhandlung in Mönchengladbach stehe. Das ist ein wirklich schönes Gefühl. Vielleicht geht ja der ein oder andere dort vorbei und schenkt meinem Buch ein neues Zuhause in seinem Bücherregal :)




Samstag, 26. März 2016

Spruch zum Wochenende

Fantasie ist eine Sprache, die nicht jeder sprechen kann, Doch wer sie beherrscht, erhält die Möglichkeiten durch einzigartige Welten zu reisen.

Donnerstag, 24. März 2016

Bücher in Buchhandel - Yeeehaaa :D

Erfreuliche Nachricht! In der "Mayerschen Buchhandlung" in Mönchengladbach steht mein Roman bereit. Wer ihn sich also einmal angucken mag, weil er sich nicht sicher war ihn zu kaufen, der kann dies nun gerne tun.
Ich bin darüber gerade sehr sehr glücklich, vielleicht freut sich der ein oder andere ja mit mir *.*
Ich freue mich über Feedback von euch und wünsche frohe Osterfeste :D „smile“-EmotBeitrag bewerben

Freitag, 18. März 2016

Neuer Ausschnitt aus meinem neuen Projekt :)

Ich weiß nicht, wie er es machte, aber sobald ich ihn sah, ihn hörte gab es in meinem tristen Leben ein wenig mehr Farbe. Mein langweiliges, graues, furchtbares Leben hatte auf eine merkwürdige Weise an Positivität gewonnen. Ohne ihn verschwand all das, mit ihm wurde es stärker. Je länger er in meinem Leben blieb, desto mehr Farbe bekam mein altes Leben. Jetzt wo er da lag, umringt von Computern und Schläuchen, die ihn am Leben hielten, wurden die Farben blasser und ich hatte nicht nur Angst, dass er verschwand, sondern auch, dass er all die neuen Farben mit sich nahm und mich in einem grauen Leben und tiefer Dunkelheit zurück ließ. Schlimmer noch als vorher.
Ich habe nie an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt. Warum auch? In meiner Familie wird dieses Wort anders definiert, ist eher ein Mittel zum Zweck und eine Ehe der Praxis wegen vereinbart. Sich mit Menschen zusammen zu tun, die nicht ebenfalls in unserer Sekte leben, ist geradezu undenkbar und gilt als Verrat. Blöd nur, dass ich mich richtig verliebt hatte und das in einen außenstehenden Menschen.
Vermutlich würde mich meine Familie umbringen, wenn sie das heraus-bekäme.
Es war seltsam. In seiner Nähe stand die Zeit still, mein Herzschlag wurde ruhiger und schlug in einem anderen Takt als sonst. Anders als meine Familie. Entspannter. Besser. Gut. Es war fast wie ein Zeichen, dass ich wirklich nicht in diese Welt gehörte, in der meine Eltern lebten. Dass ich anders war. Dass es so sein musste.
Wir alle brauchen jemanden an unserer Seite. Ich dachte, nein, ich hoffte, dass er derjenige sein könnte, der mich zusammenhält. Der für mich da ist. Aber das Schicksal hatte mal wieder andere Pläne für mich. Hatte mir alles aus der Hand gerissen, was mir etwas bedeutete, und einfach stehen lassen. Ohne Wasser in der endlosen Wüste. Er lag neben mir und ich war Schuld. Sein Glanz war nur noch ein schimmernder Hauch, das Feuer nur noch eine schwache Glut, die von Maschinen krampfhaft daran gehindert wurde auszugehen. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, um ihn wieder Leuchten und Brennen zu lassen. Jede einzelne seiner Wunden, ob groß oder klein, glitt über mein Sichtfeld, brannte sich in meine Gedanken und schrie: Das warst du! Die Schuldgefühle stürmten wie eine Flutwelle über mich und rissen jede Mauer, die ich mir all die Jahre aufgebaut hatte, ein. Mein Atem war zittrig und für jeden Zug musste ich mich zwingen. Einatmen, ausatmen. Angst. Ich fürchtete mich, konnte meine Hände nicht davon abhalten zu zittern. Zum ersten Mal seit Jahren hatte ich mich nicht unter Kontrolle. Mir war kalt, von innen heraus, und in mir war es leer vor Einsamkeit. Wenn er mit mir sprach hatte ich das Gefühl gehabt, endlich nicht mehr alleine sein zu müssen. Das da jemand war, der mir zuhörte. Denn das taten die Leute nie. Nicht einmal meine Familie schaffte es, mir zuzuhören.

Willst du nicht bei mir bleiben? Kannst du nicht da sein? Nicht da weitermachen, wo wir aufgehört haben? Weil, wenn du gehst, dann bleib ich stehen. Unbeweglich. Eingemauert in mehrere Tonnen Zement. In meinem Leben gibt es dann ein schwarzes Loch, dass immer größer wird und mich von innen heraus auffrisst. Es beginnt im Herzen, macht es stumpf und kalt, bis irgendwann der ganze Körper befallen ist. Kann sein, dass ich falsch liege. Du darfst es mir gerne sagen, Joshi. Darfst mir sagen, dass du bleibst. Wenn nicht für mich, und davon gehe ich aus, dann für deine Familie. Sag nur ein Wort, beweg nur irgendwas, gib mir ein kleines Zeichen, damit dieser Albtraum aufhört. All das dachte ich, nichts davon sprach ich wirklich aus. Saß einfach nur da, schaute dich an und weinte stumme Tränen Strich mit meinen Fingern vorsichtig über die Haut an deinem Arm, die nicht richtig warm war, aber auch noch nicht kalt. Und dann fing ich, vermutlich zum ersten Mal in meinem Leben selbstständig und aus freien Stücken, zu beten an. Das erste Mal nicht für mich, sondern für Isabelle, für seine Familien und für ihn. Alles, was ich jemals wollte war, dass er in Sicherheit ist und nun war ich der Grund, dass genau das nicht passiert war.

Gewinner

Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinner der Anthologie "Störgeräusche" sind

1. Saskia Kruck
2. Wenke Pietsch
3. Carina Hansen
4. Melanie Schneider und
5. Peggy Börnert


Die Bücher sind unterwegs, ich freue mich über Feedback von euch :)

Montag, 7. März 2016

Bücher Bücher Bücher

Heute ging es mal nach langer Zeit wieder in die Bücherei um neuen Lesestoff zu besorgen. Natürlich aus dem Bereich Fantasy. Was habe ich mitgehen lassen?
- "Atlantia" von Ally Condie
- "House of Night - Betrogen" von P.C. Cast und Kristin Cast
- "Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid" von Fredrik Backman
- "Das Drachentor" von Jenny-Mai Nuyen
- "evermore - der blaue Mond" von Alyson Noel
Ich bin dann mal auf der Couch :)

Rezis werden natürlich wieder hier folgen: woertermagie.blogspot.com

Die erste 100 Likes bei Facebook

Es ist soweit. Meine Facebook-Seite lunau-fantasy hat die erste 100 Likes und das möchte ich mit euch feiern. Für mich bedeutet das nämlich sehr viel und gemeinsam mit euch lieben möchte ich weitermachen und Erfahrung sammeln, daher bin ich immer offen für Tipps, was besser werden kann.


Weil ich gerade so glücklich bin möchte ich daher mein erstes Gewinnspiel veranstalten. Je mehr Likes, desto näher rückt das nächste Gewinnspiel. Diesmal verlose ich 5 Ausgaben von "Störgeräusche". Eine Anthologie von Schreibbegeisterten Menschen der unterschiedlichsten Art. Romanauszüge und Kurzgeschichten und Gedichte vereint. Macht mit!
Bedingungen:
- Lasst meiner Facebook-Seite einen Like da
- Liked und kommentiert den Original-Beitrag auf Facebook
- Gerne dürft ihr auch diesen Beitrag kommentieren, wenn ihr z.B. kein Facebook habt oder eure Gewinnchance erhöhen möchtet :)
Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr den Beitrag teilt oder meinem Blog folgt.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 13.03.2016 um 23 Uhr
Die Gewinner werden per Zufall aus dem Lostopf gezogen. Facebook und Blogspot haben mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun. Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und wird per Büchersendung verschickt. Keine Haftung bei Verlust. 
Teilnehmer ab 18 oder mit Einverständnis der Eltern und innerhalb Deutschlands/Österreich.
Viel Glück und Spaß!

Sonntag, 28. Februar 2016

Ich brauche eure Hilfe!

Hallo zusammen. Ich möchte heute um eure Mithilfe bitten und vielleicht melden sich ja ein paar Leute. Es geht um meinen Blog, den dort sind Informationen zu meinem Roman. Bisher bestehen sie aus einer Leseprobe, einer Hörprobe und dem Klappentext mit Cover. Ich möchte ausbauen und nun kommt ihr ins Spiel. Was würdet ihr, die den Roman noch nicht gelesen haben, gerne vorab wissen? Infos zu den Hauptcharakteren, zu den Orten im Buch? Was ist mit denen, die das Buch bereits kennen, was würdet ihr auf meinem Blog gerne lesen. Habt ihr Lust und Ideen für Beiträge, bei denen man sich untereinander austauschen kann? Freue mich über euren Input! 

Schreibt mir gerne in die Kommentare, oder eine Mail oder bei Facebook :)

https://www.facebook.com/Lunau-fantasy-1639215749692328/

Montag, 8. Februar 2016

Langeweile

Wenn in der Uni und auf der Arbeit nichts los ist, dann hole ich gerne mal die Stifte raus und schaue mich in meiner Umgebung um. Zufällig befand sich dort ein gutes Buch. Welches es wohl gewesen ist ... :D


Donnerstag, 28. Januar 2016

Ask me anything

Hallo zusammen, ich möchte ein "Ask me anything" veranstalten, dass heißt, ihr dürft mir Fragen stellen, die ich dann auf meiner Facebookseite und auf meinem Blog beantworte. Dabei könnt ihr euch auf meinen Roman, Bücher und Lesen allgemein, Schauspielerei oder irgendwas anderes beziehen. Was euch so einfällt. Ich bin gespannt, was ihr fragt :D „grin“-Emoticon

Mittwoch, 27. Januar 2016

Hörprobe


Wie einige von euch wissen, würde ich gerne irgendwann ein Hörbuch zu "Armania" machen. Dafür muss allerdings erst einmal die erste Auflage verkauft sein. Hier habe ich für euch mal einen Teil zum Anhören selber aufgenommen. Sagt mir doch, wie ihr es findet und was ihr von einem Hörbuch halten würdet.





Dienstag, 26. Januar 2016

Blogtour- Wer macht mit?

Hallo zusammen!
Ich habe schon so oft davon gelesen und nun möchte ich es selber machen. Eine Blogtour zu meinem Debut-Roman "Armania - Auf der Suche nach dem Bernsteinblut".
Jetzt suche ich interessierte Blogger, die Interesse am Buch und der Tour haben und Spaß daran, darüber zu bloggen.
Ich freue mich total auf euch und wünsche einen tollen Tag!

Eure Shanti

Freitag, 22. Januar 2016

Buchtrailer

Lange habe ich überlegt, wie ich an einen Buchtrailer kommen kann, dann bin ich in der Facebook-Gruppe Zeilenspringer immer wieder auf kleine Zeichnungen gestoßen und der Liebe zu Bilder, Büchern und Niedlichkeit. Das hat mich auf die Idee gebracht einfach einen Trailer als Cartoon zu zeichnen und hier ist er nun.
Vielen Lieben Dank Paul Duwe, dass du mir die Musik zur Verfügung gestellt hast, damit das Trailer nicht geräuschlos bleiben musste.
Ich freue mich über Kommentare von euch und ein kleines Feedback. Viel Spaß beim ansehen und höre vielleicht von dem ein oder anderen Leser oder Lese-Interessierten :)




Mittwoch, 13. Januar 2016

Noch bis Ende Januar


Roman "Armania - Auf der Suche nach dem Bernsteinblut" + Anthologie "Störgeräusche" + Lesezeichen Armania + Versand
= 20,-

Jetzt noch schnell zugreifen, auf Wunsch mit Signatur!

(Ich versende nicht mehr per Bücherversand, sondern als Paket)

Montag, 4. Januar 2016

Kleiner Hinweis

Hallo ihr Lieben,
ich wollte nur darauf hinweisen, dass das Weihnachtsspecial noch bisn Ende Januar verlängert wird!

Es gilt also:

1x Buch "Armania - Auf der Suche nach dem Bernsteinblut" (HC)
1x Buch "Störgeräusche"
1x Lesezeichen "Armania"
1x Versand

 für nur 20,00 €